Friederich Axmacher's Allgemeine Pharmakologie: Ein Grundriß für Ärzte und PDF

By Friederich Axmacher

ISBN-10: 3642895115

ISBN-13: 9783642895111

ISBN-10: 3642913679

ISBN-13: 9783642913679

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Allgemeine Pharmakologie: Ein Grundriß für Ärzte und Studierende PDF

Best german_8 books

Download e-book for iPad: Case Yellow. German Armour In The Invasion Of France, 1940. by Dennis Oliver

34 pages. Illustrated with thirteen pages of complete color art of forty diverse early conflict autos together with Pz I, Pz II, Pz III, Pz IV and Pz 38(t) tanks and self-propelled weapons in addition to the 1st StuGs to determine motion. Plus black and white archive photos, a few taken from the author's own assortment that have by no means prior to reproduced ahead of.

Download e-book for kindle: Ergebnisse der Lepraforschung seit 1930: Ergänzung zum by Victor Klingmüller

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Allgemeine Pharmakologie: Ein Grundriß für Ärzte und Studierende

Example text

Da bei der Injektion die Losung in unmittelbare Beriihrung mit Zellen tritt, die physiologisch keine Anpassungsvorrichtungen an starkere Veranderung der Umweltbedingungen besitzen, wie etwa die Darmepithelien in Gestalt besonders eingerichteter Zellmembranen oder Cuticularsaume, sind bei waBrigen Losungen vor allem zwei wichtige Eigenschaften zu beachten: 1. der osmotische Druck und 2. die Wasserstoffionenkonzentration. Der osmotische Druck. Die Zellen sind gegeniiber Abweichungen yom osmotischen Druck verschieden widerstandsfahig, auch innerhalh der gleichen Art.

Insoweit die Membran ein lebendes Gebilde ist, mussen sich Ernahrungsstorungen auch in der Durchlassigkeit ausdrucken. Die Beschaffenheit des aufzunehmenden Stoffes ist ebenfalls nicht unwichtig; allerdings ist es bemerkenswert, daB die mehr oder weniger groBe Giftigkeit einer Substanz fUr das AusmaB ihrer Aufnahme nicht entscheidend ist. fJ) Die Aufnahme in einzelnen Abschnitten des Magendarmkanals. Die physiologische Aufgabe als Verdauungs- und Resorptionsorgan hat im Magendarmkanal zu einer anatomischen und funktionellen Differenzierung gefiihrt, deren augenfaUigste Erscheinungen das Vorkommen saurer bzw.

L1 behandelten Beispiel verstandlich, wenn man die passive Verschiebung von Wasser als durch Filtration zustande gekommen annehmen kOlmte. Bei bestehendem Uberdruck miissen Losungsmittel und GelOstes, sofern die Membran dafiir durchlassig ist, in urspriinglicher Konzentration durch die Membran hindurchtreten. ) und andererseits ist tatsachlich schon durch LEUBUSCHER gezeigt worden, daB die Resorption bis zu einem gewissen Grade mit steigendem Innendruck zuninImt. Andererseits wurde von verschiedenen Seiten gefunden, daB eine Resorption auch noch bei einem Druck stattfindet, der unter dem Blutdruck der Capillaren (etwa 30 mm Hg) liegt.

Download PDF sample

Allgemeine Pharmakologie: Ein Grundriß für Ärzte und Studierende by Friederich Axmacher


by Jeff
4.0

Rated 4.02 of 5 – based on 16 votes