Download PDF by Dr. Hans-Dieter Lippert, Dr. Bernd-Rüdiger Kern (auth.): Arbeits- und Dienstrecht der Krankenhausärzte von A-Z

By Dr. Hans-Dieter Lippert, Dr. Bernd-Rüdiger Kern (auth.)

ISBN-10: 3540535527

ISBN-13: 9783540535522

ISBN-10: 3642973027

ISBN-13: 9783642973024

Show description

Read or Download Arbeits- und Dienstrecht der Krankenhausärzte von A-Z PDF

Best german_8 books

Get Case Yellow. German Armour In The Invasion Of France, 1940. PDF

34 pages. Illustrated with thirteen pages of complete color paintings of forty assorted early battle automobiles together with Pz I, Pz II, Pz III, Pz IV and Pz 38(t) tanks and self-propelled weapons in addition to the 1st StuGs to work out motion. Plus black and white archive photos, a few taken from the author's own assortment that have by no means prior to reproduced sooner than.

Download e-book for kindle: Ergebnisse der Lepraforschung seit 1930: Ergänzung zum by Victor Klingmüller

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Arbeits- und Dienstrecht der Krankenhausärzte von A-Z

Example text

Dauer der Aufbewabrung der Krankenunterlagen Auch die Dauer der Aufbewahrung von Krankenunterlagen richtet sich nach therapeutischen Belangen. Sie betragt regelmaBig 10 Jahre nach AbschluB der Behandlung. Einige Gesetze schreiben eine 30jahrige Aufbewahrungspflicht vor (§ 28 Abs. 4 No. r R6V fOr die R6ntgenbehandlung: § 28 Abs. 2 R6V schreibt fOr die R6ntgenuntersuchung 10 Jahr vorl. 124 4. Einsicbtsrecbt Seit 1982 gewahrt der BGH dem Patienten ein eingeschranktes Recht auf Einsicht in die Krankenunterlagen, soweit diese naturwissenschaftlich konkretisierbare Befunde und die Aufzeichnungen Ober BehandlungsmaBnahmen - insbesondere Angaben Ober Medikation und Operationsberichte - enthalten.

Das Beamtenverhaltnis endet ferner durch den Eintritt in den Ruhestand unter Berticksiehtigung der den beamtenrechtlichen Status des Ruhestandsbeamten regelnden Vorschriften. Von den bereits genannten, in den Beamtengesetzen des Bundes und der Lander geregelten Beendigungsgrtinden ftir das Beamtenverhaltnis spielt die Entlassung auf Antrag in der Praxis die bedeutsamste Rolle, sofern der beamtete Arzt nieht etwa wegen Wechsels des Dienstherrn kraft Gesetzes oder der anderen Voraussetzungen hierftir kraft Gesetzes oder ohne Antrag zu entlassen ist.

LO Rechtsgrundlagen §§ 21 ff. BRRG; §§ 28 ff. BBG; §§ 46 ff. HRG; Beamtengesetze der Lander; Hochschul- bzw. UniversiUltsgesetze der Lander 81 Behandlungsfehler 1. Kunstfehler? Behandlungsfehler? 82 Der schillernde Begriff des arztlichen Kunstfehlers ist den Gesetzen fremd und wird in der Literatur mehrdeutig verwendet. Auch ist der Kunstfehlerbegriff ggf. enger auszulegen als der des Arzt- oder Behandlungsfehlers, der daher zunehmend den Kunstfehlerbegriff verdrangt. Pflicht des Arztes ist es, den Patienten nach den Regeln der Medizin gewissenhaft zu behandeln und zu versorgen.

Download PDF sample

Arbeits- und Dienstrecht der Krankenhausärzte von A-Z by Dr. Hans-Dieter Lippert, Dr. Bernd-Rüdiger Kern (auth.)


by George
4.2

Rated 4.45 of 5 – based on 9 votes